Beziehungen
GB Pics

Single Chat – so einfach kann Verlieben sein

7. April 2017 Harry Beziehungen  

bed-1979270__340
© 089photoshootings @ pixabay.com – CC0 1.0
Noch vor wenigen Jahren war es für viele Menschen undenkbar, im Internet ernsthaft auf die Suche nach einem Partner fürs Leben zu gehen. Zum Glück hat sich das geändert und heute ist es ganz normal, über einen Single Chat nach einer neuen Liebe zu suchen. Und die Chancen, im World Wide Web auch wirklich fündig zu werden, sind hoch: Laut Angabe vom Statistik-Portal Statista waren 2015 mehr als 8 Millionen Menschen regelmäßig in Dating-Börsen angemeldet. Mehr…

Mehr


Tipps zum richtig flirten am richtigen Ort – Singleguide

6. April 2015 Harry Beziehungen  

flirten-auf-einer-reise-flirt-ratgeber
Flirten auf einer Reise
© cocoparisienne @ pixabay.com – CC0 1.0
Für viele Menschen ist die Partnersuche gar nicht so einfach. Natürlich gibt es dank dem Internet heutzutage viele Möglichkeiten, Menschen kennenzulernen. Letztendlich kommt aber immer der Punkt, an dem sich zwei bis dahin fremde Personen real gegenüberstehen und sich kennenlernen. Egal ob auf Singleevents oder durch Zufall – jetzt sind gute Flirtfähigkeiten gefragt, um das Ziel einer Partnerschaft zu erreichen. Wer die Fettnäpfchen hier kennt, ist schon deutlich im Vorteil. Mehr…

Flirten, Single,

Mehr


Perfekter Valentinstag 2015 ♥ Geschenke, Sprüche, Essen, Reisen etc.

9. Februar 2015 Harry Beziehungen  Geschenke  

Weshalb beschenken sich liebende eigentlich am Valentinstag und wieso genau am 14. Februar? Einleitend ein paar Worte zum Ursprung, der Bedeutung und den Bräuchen des Valentinstag: Die Entstehung des Valentinstag ist nicht abschließend geklärt, eine plausible Erklärung allerdings geht auf die Göttin Juno, der Schützerin von Ehe und Familie zurück. Ihr zu Ehren soll, beginnend im 4. Jahrhundert, das Schenken von Blumen seinen Ursprung genommen haben. Mehr…

günstige Geschenke, Kochen für den Valentinstag, personalisierte Geschenke, romantische Geschenke. kreative Geschenke, Valentinstag, Valentinstag 2015, Valentinstag Gedichte, Valentinstag Geschenke, Valentinstag Reisen, Valentinstag Sprüche, Valentinstagsmusik,

Mehr


Liebesschloss – Der Mythos und wunderbare Orte für Liebesschlösser

16. November 2014 Harry Beziehungen  Geschenke  

liebeschloesser-mit-gravur-luebeck
Liebesschlösser mit Gravur in Lübeck
© Janina Warncke / pixelio.de
Sie sind Symbole der Liebe und ewiger Treue. Sie hängen an Brücken und manchmal auch auf Balkonen, an Zäunen und Geländern. Die Liebesschwüre aus Metall sind in den letzten Jahren zu einem weltweiten Mythos geworden. Die Liebenden in aller Welt retteten das Vorhängeschloss, das durch das Bügelschloss und andere moderne Schließsysteme bedroht war, vor dem Aus. Das gute alte Schloss, das früher jeden Spind vor Dieben schützen sollte, wurde kurzerhand zum Liebesschloss umfunktioniert. Die Hersteller haben darauf reagiert und bieten Liebeschlösser mit romantischen Motiven an. Herzen in Rot, der Farbe der Liebe, sind ebenso begehrt wie die Silhouetten umschlungener Liebespaare. Mehr…

gravierte Liebesschlösser, Hohenzollernbrücke, Kampas Brücke, Liebe, Liebesschloss, Liebesschloss mit Gravur, Liebesschlösser, Lushkow Brücke, Milvische Brücke, Namsan Tower, Ponte Milvio,

Mehr


Wenn junge Menschen heiraten: Die ersten Schritte der Hochzeitsplanung

5. Juni 2014 Harry Beziehungen  

hochzeit-ringe-heiraten-ehe-ja-wort-geben-ehepaar
Hochzeit © kgorz@pixabay.com – CC0 1.0
Der Hochzeitstag ist ein ganz besonderer Tag im Leben zweier Menschen, die sich dazu entschließen, den Bund der Ehe einzugehen. Doch für die meisten Menschen steht die Hochzeit in jungen Jahren – also Anfang 20 – nicht zur Debatte. Dennoch gibt es Paare, die sich in diesem Alter das Jawort geben. Verliebt, verlobt – demnächst verheiratet. Nicht nur Promis heiraten jung, auch der Otto-Normalverbraucher entscheidet sich hin und wieder Mehr…

Ehe, heiraten, Hochzeit, Hochzeitsplanung,

Mehr


NEU.DE – die Partnervermittlung nicht nur im Netz

14. Februar 2014 Harry Beziehungen  Communitys und Soziale Netzwerke  

neu-de-logo
NEU.DE Logo © NEU.DE
Das Internet als Partnerbörse boomt, immer mehr Agenturen bieten Singles ihre Dienste an. So verlockend die Suche nach dem perfekten Lebenspartner im Netz ist, ist eine reine Online-Suche sinnvoll? Die erfolgreiche Internet-Partnerbörse NEU.DE verfolgt einen anderen Weg und die Mitglieder können sich ganz ungezwungen im echten Leben kennenlernen. Mit speziellen Events macht das Unternehmen es möglich. Mehr…

Mehr


Flirtportale im Internet für mehr Spaß im Leben

7. April 2013 Harry Beziehungen  

Bereits jedes vierte Pärchen lernt sich derzeit im Internet über Flirtportale kennen. Manchmal entsteht daraus eine Partnerschaft für das ganze Leben. Viele Mitglieder einer Flirtbörse suchen einfach nur Spaß und neue Flirt- und Kontaktmöglichkeiten. Für die verschiedenen Absichten stehen unterschiedliche Kontaktbörsen zur Verfügung.

lablue.de, kostenlos für jede Altersgruppe

Diese Singlebörse eignet sich besonders für Kontaktsuchende mit ernsten Absichten. Bei lablue.de sind auch Personen jenseits der 40 gern willkommen. Eine Mitgliedschaft in der Partnerbörse ist dauerhaft kostenlos. Derzeit nutzen 500.000 registrierte Mitglieder die Seiten der Partnervermittlung. Der lablue.de Chat verläuft in Echtzeit. Das Führen von mehreren Privatchats ist gleichzeitig möglich. Profile werden vorab durch lablue.de auf Seriosität geprüft. Der erste Kontakt kann anonym geknüpft werden.

Partnersuche.de – eine Partnerbörse mit positiven und negativen Kundenmeinungen

51 Prozent der über 500.000 Mitglieder sind Frauen, 49 Prozent der Mitglieder sind Männer. Bei Partnersuche.de ist eine Mitgliedschaft kostenpflichtig. Laut persönlichen Ansprüchen liefert der Anbieter eine Ergebnisliste mit Kontaktvorschlägen. Gegenüber den hohen Preisen steht eine komfortable Menüführung für Benutzer zur Verfügung. Partnersuche.de vermittelt Menschen in jedem Lebensalter. Die Kundenmeinungen gehen teilweise stark auseinander was die Zufriedenheit mit partnersuche.de angeht.

Elitepartner.de, ein Portal für Akademiker

In diesem Flirtportal werden gezielt Partner mit akademischem Abschluss vermittelt. Anhand einer Liste können die Eigenschaften des potenziellen Partners definiert werden. Differenzierte Persönlichkeitstests, viele Partnervorschläge, Informationen und Hilfen ergänzen den Service von Elitepartner.de. Die Mitgliedschaft ist kostenpflichtig. Für ein halbes Jahr werden 300 Euro Mitgliedsbeitrag berechnet. Das Tagespaket für 14 Tage ist für 69,90 Euro erhältlich. Nur wenige Funktionen sind gratis.

Bei JoyFlirter.com steht Spaß steht im Vordergrund

Bei dieser Flirtbörse ist der Name Programm. Joy (engl.) bedeutet Freude. Die Anmeldung ist kostenlos. Eine komplette Anschrift ist für die Anmeldung nicht erforderlich. Die Freischaltung erfolgt per SMS auf das Handy. Flirtkontakte und kostenpflichtige Dienste sind nur möglich, wenn das Teilnehmerkonto mit Flirtships aufgeladen wurde. Flirtships werden in Pakten erworben. Diese können unter anderem mit dem Bezahlsystem PayPal bezahlt werden. Der Betrag wird anschließend dem Teilnehmerkonto gutgeschrieben. Aufgrund des Bezahlsystems sind die Seiten von JoyFlirter.com werbefrei. Wenn Sie neue Leute kennenlernen wollen, dann folgen Sie joyflirter hier auf Google+ .

Vorteile von Flirtportalen

Das Angebot an potenziellen Partnern aus dem Internet ist immens groß. Freundschaften und Liebeskontakte können national und international geknüpft werden. In speziellen Singlebörsen treffen sich Menschen mit gemeinsamen Interessen, ab einem bestimmten Alter oder mit einem Handicap. In diesen Kontaktbörsen steht das Flirten und die Suche nach einem passenden Partner im Vordergrund.

Gefahren in Flirtbörsen

Aufgrund der großen Auswahl werden weniger attraktive Partner schon vor dem ersten Kennenlernen aussortiert. Zudem treiben sich viele merkwürdige Personen, oft nur auf der Suche nach auf einem amourösen Abenteuer, in Flirtbörsen herum. Mit der Ehrlichkeit wird es in Flirtbörsen oft nicht so genau genommen. Schummeleien bei persönlichen Angaben, jahrzehntealte Fotos und sexuelle Anmache sind an der Tagesordnung. Selbst durch Kontrollen der Anbieter der Flirtportale werden nicht alle unseriösen Angebote gefunden. Kostenlose Flirtportale sind von solchen Vorkommnissen öfter betroffen als kostenpflichtige Kontaktbörsen.

Fazit

Jeder Fünfte lebt in Deutschland als Single. Die Zahl der Singlehaushalte nimmt von Jahr zu Jahr zu. Zudem wird jede dritte Ehe geschieden. Flirtbörsen bieten allen allein lebenden Menschen eine Möglichkeit ihr Leben zu bereichern oder die Liebe fürs Leben zu finden. Wer Kontakte im Internet sucht, der sollte mit gesundem Menschenverstand an die Sache herangehen. Welche Klientel in den verschiedenen Flirtportalen überwiegt und wie es mit der Seriosität aussieht lässt sich anhand von Testberichten feststellen.

elitepartner, Flirt, Flirtbörse, Flirtportal, Flirtportale, joyflirter, Kontakt, Kontakt knüpfen, lablue, Liebe, Pärchen,

Mehr


Die Missverständnisse in Beziehungen und wie man diese umgehen kann

9. März 2013 Harry Beziehungen  

beziehung-miteinander
Beziehung Miteinander © Detlev Beutler / pixelio.de
Eine neue Liebe lässt einen das Leben durch eine rosa-rote Brille sehen und alles erscheint perfekt. Verschiedenheiten zwischen einem selbst und dem Partner werden noch als sich anziehende Pole wahrgenommen und die kleinen Macken machen den anderen erst liebenswert. Die Zeit des großen Verliebtseins und des ersten sich Kennenlernens ist die schönste in einer Beziehung. Man lernt immer wieder neue Seiten an seinem Partner kennen und vor allem erkennt man gemeinsame Vorlieben und macht die ersten gemeinsamen Erfahrungen. Vieles ist noch aufregend, weil mein die Situationen zum ersten Mal mit dem neuen Partner erlebt. Man möchte am liebsten die ganze Welt umarmen und dem anderen auch mitteilen, dass derjenige „der Richtige“ an der eigenen Seite ist. Man sollte sich jedoch mit großen Versprechungen und der Planung einer gemeinsamen Zukunft Zeit lassen und den Partner nicht überfordern. Nicht jeder ist bereit so schnell eine so intensive Bindung einzugehen. In einer Beziehung ist es wichtig auf seinen Partner zu achten und ihn nicht mit den eigenen Wünschen zu überfordern. Ein gegenseitiges Aufeinandereingehen und auch mal Kompromisse machen sind hierbei entscheident. Auch wenn man sich in einigen Sachen nicht einig ist, findet sich meistens doch ein Kompromiss mit dem sich beide arrangieren können. Als gleichberechtigte Beziehungspartner trifft man wichtige Entscheidung nunmal gemeinsam.

Doch wofür braucht man eigentlich einen Beziehungsratgeber, wenn man einfach nur aufeinander eingehen müsste?

Ratgeber helfen einem in manchen Situationen doch mal über den eigenen Tellerrand zu blicken und den eigenen Horizont zu erweitern. Manchmal können wir die Reaktionen des anderen nicht nachvollziehen und fragen uns, ob wir Schuld daran sind, wenn es zu Missverständnissen kommt. Man darf nie vergessen, egal wie ähnlich man sich ist, dass es sich hier um zwei individuelle Menschen handelt, die nunmal nicht identisch denken und handeln und trotzdem einen gemeinsamen Weg vor sich haben. Beziehungsratgeber können bei diversen Missverständnissen weiterhelfen, indem sie typische Konfliktsituationen darstellen und analysieren. Eine objektive Sicht gegenüber solchen Momenten hilft einem ab und zu das eigene Verhalten zu überdenken. Toleranz gegenüber manchen Eigenarten des Partners ist sehr wichtig, da man auch möchte, dass der andere die eigenen Ecken und Kanten akzeptiert.

Beziehung, Beziehungsratgeber, gemeinsamen Erfahrungen, Liebe, Missverständnisse, Partner, Ratgeber, Toleranz,

Mehr


Eisbrecher – Wie sich Hochzeitsgäste untereinander kennenlernen

22. Februar 2013 Harry Beziehungen  

035-hd-gpics
Bild: © Tinkstock Images/Comstock

Meistens sind die Hochzeitsgäste auf einer Feier bunt zusammengewürfelt und sich untereinander selten bekannt. Auf den ersten Blick haben diese viele Menschen nur eines gemeinsam: Sie kennen das Brautpaar. Weil sie den Abend aber nicht durchgehend an der Seite des Brautpaares verbringen können, sollte man ihnen das Kennenlernen untereinander erleichtern. Mit ein paar Tricks kann man für ausgelassene Stimmung und neu geschlossene Bekanntschaften sorgen.

Eine Übersicht anlegen

Ein schöne Möglichkeit um den Hochzeitsgästen ihre Mitstreiter zu zeigen, ist es eine Übersicht aller Gäste anzulegen. Auf einen großen Karton die Sitzordnung aufmalen und dann an den jeweiligen Platz ein Foto-Kopf des Gastes kleben. Die benötigten Fotos kann man sich im Vorhinein schicken lassen oder man macht am Tag der Feier von jedem Gast ein Polaroid und klebt es dann auf. Mit dem Ausschneiden der Köpfe kann man zum Beispiel die geladenen Kinder beauftragen. So wird die Arbeit erledigt und die Kinder haben eine Beschäftigung. Am Ende kommt noch unter jeden Foto-Kopf der Name des Gastes und das Ergebnis ist eine Übersicht aller Gäste. So kann jeder schon mal schauen, neben wem er sitzt und für die Brautleute ist es eine schöne und unterhaltsame Erinnerung.

Für den ersten Kontakt

Auf ein kleines Kärtchen oder einen Button wird der Name des Gastes, seine Beziehung zum Brautpaar sowie eine interessante Eigenschaft oder aber einfach auch Beruf, Hobby, Nationalität. Möglich ist zum Beispiel: Peter, Vater der Braut, Schlagzeuger oder Jana, Trauzeugin, Backfee. Dieses Kärtchen wird dann an der Kleidung befestigt und so ist jederzeit für jedermann gut sichtbar. Gerade wenn es keine feste Sitzordnung gibt, werden die Hochzeitsgäste schneller miteinander ins Gespräch kommen und vielleicht einige Gemeinsamkeiten feststellen.

Für die Spielfreudigen

Anstatt das man als Brautpaar die Gäste vorstellt, kann man die Hochzeitsfeier auch mit einigen Kennlernspielen beginnen. Eine große Auswahl an Spielen gibt es auf verschiedenen Internethochzeitsportalen wie zum Beispiel bei www.Heiraten-360.de. Welches Spiel von der Art und Länge das passendste ist, muss jedes Brautpaar selbst entscheiden. Sicher ist aber, dass die Gäste lockerer untereinander sind und die Stimmung nur aufblühen kann.

Flirt, Hochzeit, Hochzeitsgäste, kennenlernen, Kontakt,

Mehr


Der Ring – Ein Zeichen für die Ewigkeit

21. Februar 2013 Harry Beziehungen  

ringe
Ringe © berwis / pixelio.de
Immer mehr Menschen tragen Ringe nicht mehr nur als Schmuck, sondern ebenfalls als Zeichen der ewigen Freundschaft zwischen zwei Personen. Diese signalisieren eine enge Verbundenheit und sind heutzutage in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich, sodass für jeden Geschmack etwas Passendes zu finden ist. Die Verwendung der unterschiedlichen Materialien macht das Angebot an Freundschaftsringen zusätzlich interessanter und vielfältiger zugleich. Auch die Freundschaftsringe im www.juwelier-schmuck.de sind ein Signal für die ganz spezielle Verbindung zwischen zwei Personen, welche jedoch immer wieder mit dem typischen Verlobungsring verwechselt werden.

Freundschaftsringe aus hochwertigen Materialien

Beim Kauf der Freundschaftsringe sollte der Kunde stets auf eine einwandfreie Qualität achten. Vor allem die Modelle aus 925er Silber sind mittlerweile beliebter denn je und schmücken den Finger des Trägers ungemein. Die unterschiedlichen Ringvarianten für Frauen sind dabei, je nach Wunsch, mit wunderschönen Zirkoniasteinen versehen, die mit dem Licht um die Wette funkeln. Diese werden besonders sorgfältig in den jeweiligen Freundschaftsring eingearbeitet, sodass sie nicht herausfallen können. Männerringe hingegen sind in der Regel sehr schlicht und passen sich den Ringen für die Frau optisch betrachtet an. Modelle, welche von innen bombiert sind, lassen sich sehr bequem am Finger tragen und sind zudem leicht verträglich.

Dank einer hohen Qualität sehen diese Freundschaftsringe auch nach vielen Jahren wunderschön und absolut neuwertig aus, denn sie sind kratz- und schlagfest zugleich, was auf die Mattierung und Polierung der Oberflächen zurückzuführen ist. Die Breite der Ringe ist unterschiedlich, sie kann je nach Wunsch variieren und das Gewicht, je nach Ringgröße, liegt bei durchschnittlich 12 Gramm, sodass er stets bequem sitzt und in keiner Situation stört.

Passende Freundschaftsringe für jede Ringgröße

Eine Ringgröße ist nicht der Kleidergröße gleichzusetzen, sodass die Betroffenen diese oft nicht genau wissen. Bevor der Kunde sich jedoch Freundschaftsringe im Internet bestellt, sollten die jeweiligen Größen unbedingt bekannt sein. Diese lassen sich entweder beim Juwelier ermitteln, oder anhand von verschiedenen Messungen feststellen. Mit Hilfe von einem speziellen Messband, welches um den entsprechenden Finger gebunden wird, bekommen Interessenten nun die passende Ringgröße und können sich nun die jeweiligen Modelle bestellen.

Damit die Ringe nicht nur eine tiefe Verbundenheit signalisieren, sondern zusätzlich etwas ganz besonderes sind, nutzen viele Menschen die Möglichkeit der Gravur. Bei dieser wird die Innenseite des Rings mit einem schönen Spruch, einem ganz bestimmten Datum oder anderen Zeichen graviert. Diese Möglichkeit macht die entsprechenden Ringe individuell und unverwechselbar zugleich. Die Kosten einer Gravur sind unterschiedlich, sodass einige Juweliere pro Zeichen bezahlt werden und wiederum andere Juweliere diesen Service kostenlos anbieten.

Freundschaft, Freundschaftsringe, Ring, Ringe,

Mehr


    Ältere Einträge »


footer