Internet
GB Pics

Onlinemarketing Trends – Vergangenheit und Zukunft

12. Mai 2014 Harry Internet  SEO / Suchmaschinenoptimierung  

onlinemarketing-trends-updates
Onlinemarketingtrends © Harry Henke
Onlinemarketing, vorallem der Bereich der Suchmaschinenoptimierung, unterliegt seit jeher Gesetzmäßigkeiten, die sich ständig ändern. Was gestern noch super funktioniert hat, kann morgen schon zum verebben eines ganzen Onlinebusiness führen. Allen voran sind hier die Algorithmusänderungen seitens Google, die mit Namen wie Panda oder Penguin daherkommen und Mehr…

Algorithmus, Google, Onlinemarketing, Onlinemarketing Trends,

Mehr


Mehrsprachige Website erstellen: So gelingt es

12. März 2014 Harry Business  Internet  

Websites erfüllen heutzutage mehrere unterschiedliche Zwecke, die sie extrem wichtig für Organisationen oder Unternehmen machen. Vor allem Firmen und Institutionen mit einem internationalen Publikum brauchen daher eine Website, die diesen Anforderungen gerecht wird, indem sie in mehreren Sprachen dargestellt werden kann. Sicher ist es für einen Website-Designer leicht, die entsprechenden Funktionen hinzuzufügen. Allerdings ist dieser Service mit mehr Arbeitsaufwand verbunden, als ein Laie zunächst annimmt. Die Website in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch anzubieten, ist schnell programmiert. Doch die vorhandenen Texte lassen sich nicht so leicht in eine andere Sprache transferieren. Es gibt zwar verschiedene Übersetzungsprogramme, die eine Seite automatisch in einer Fremdsprache anzeigen, aber das Ergebnis ist meist nicht einmal für eine private Nutzung akzeptabel – geschweige denn, für eine geschäftliche Präsentation. Es empfiehlt sich daher auf jeden Fall, die Textinhalte professionell übersetzen zu lassen. Mehr…

Mehrsprache Website, Sprache, Website übersetzen,

Mehr


Youtube Videos downloaden mit dem Youtube Download Manager

5. November 2013 Harry Internet  

free-youtube-download-manager-linkgrabber
Screenshot Free Youtube Download Manager
Youtube ist mit 4 Milliarden Videoabrufen jeden Tag das größte Netzwerk für Filme, Videos und Musik im Internet. Die Seite ist für ca. 10 Prozent des Datenverkehrs im World Wide Web verantwortlich, jede Minute kommen etwa 100 Stunden Videomaterial dazu. Eine unheimlich große Menge an Informationen, Unterhaltung und mehr also, die sich auf der Seite tummelt. Und das Angebot wird gerne angenommen: Etwa 50% aller Deutschen nutzen die Seite regelmäßig. Allerdings hat die Sache einen Haken: Die Videos lassen sich nur auf der Seite selbst anschauen und anhören. Ohne Internetzugang also keine Youtube Videos. Die Lösung: Man kann mit einem einfachen Programm Videos von Youtube downloaden. Mehr…

Youtube Converter, Youtube downloaden, Youtube herunterladen, Youtube mp3, Youtube mp4, Youtube Software, Youtube Video, Youtube Video downloaden,

Mehr


Billiger telefonieren mit VoIp

4. November 2013 Harry Internet  Sparen  

voip-telefon
VoIp Telefon © Norbert Schollum / pixelio.de
Telefonieren Sie noch klassisch über das Haustelefon? Haben Sie jeden Monat eine hohe Telefonrechnung? Das muss nicht sein. Mittels VoIP, der sogenannten Internettelefonie, lassen sich die Kosten senken.

Die VoIP Telefonie

VoIP oder auch “Voice over IP” bezeichnet eine Telefonschaltung über den Internetanschluss. Besonders Unternehmen und Mehr…

billiger telefonieren, IP, Telefon, telefonieren, Telefonkosten sparen, VoIP,

Mehr


VPS, Root Server, vServer – wo liegt der Unterschied?

4. November 2013 Harry Internet  Technik  

root-server-vserver-vps
Server © Pascal Ballottin / pixelio.de
So ziemlich jeder Internetuser hat schonmal von ihm gehört, aber nicht jeder weiß, was er eigentlich genau ist. Die Rede ist von einem Server, zwar können sich die Meisten etwas darunter vorstellen, was genau aber ein Server ist und vorallem wo die Unterschiede der verschiedenen Serverarten liegt, das wissen nur die Wenigsten. Zuerst wird unterschieden zwischen einem Hardware-Server und einem Software-Server. Als Hardware-Server gilt dabei beispielsweise der eigene Computer oder ein Rechner in einem Rechenzentrum. Er ist die Basis für die Nutzung von einem oder mehreren Software-Servern. Im Bereich der Server gibt es einige Begrifflichkeiten, die unterschiedliche Systeme beschreiben. Besonders bekannt sind dabei die Begriffe des Root Servers, des VP-Servers und des vServers. Jede dieser Serverarten hat einen ähnlichen Nutzen und dennoch unterscheiden sie sich voneinander. Mehr…

Cloud, Daten, Hoster, Hosting, Root Server, Server, VPS, vServer, Webhosting,

Mehr


DLan Test. Was ist DLAN? DLan Adapter & Internet aus der Steckdose

1. Oktober 2013 Harry Internet  Technik  

dlan-adapter-devolo
DLAN Adapter von Devolo © Redeemer / Wikimedia
- Creative Commons Attribution-Share Alike
2.5 Generic license
Das Internet aus der Steckdose. So lässt sich die Technik auf den Nenner bringen, die in der Wohnung mit Hilfe der vorhandenen Stromleitung ein Netzwerk aufbaut. Dieses PowerLAN, das auch als DLAN (= direkt Lan) bekannt ist, dient der Datenübertragung, ohne dass eine zusätzliche Verkabelung erforderlich ist. Die Verbindung wird über einen Adapter hergestellt, der in eine Steckdose gesteckt wird. Über eine in dem Adapter eingebaute Ethernet-Schnittstelle und via Ethernet-Kabel kann damit jedes Endgerät angeschlossen werden. Wer zum Beispiel in einem großen Haus Mehr…

Adapter, AVmini, AVPlus, Devolo, Devolo DLAN, DLAN, DLAN 200, DLAN 500, HomePlug AV, IEEE 1901, Internet,

Mehr


Kabel, DSL, VDSL und LTE Ausbaustatus – Telekom & KabelBW

19. September 2013 Harry Internet  Technik  

dsl-ausbaustatus-der-telekom-deutschland
DSL Ausbaustatus in Deutschland © Telekom
Zum Update vom 25.05.2013
Zum Update vom 30.08.2013
Zum Update vom 11.09.2013
Zum Update vom 19.09.2013

Artikel vom 20.März 2012:

Wer nicht gerade aus einer Großstadt wie Berlin, München oder Hamburg kommt der kennt das leidige Thema mit dem langsamen Internet auch heute noch. Ich komme aus einem 9000 Seelen Dorf namens Magstadt. Angefangen hat bei mir alles noch mit einem 28K Modem, ein wahnsinns Speed, den sich heute keiner mehr vorstellen kann. Ein Seitenaufbau hat damals noch gute 4-5 Sekunden in Anspruch genommen, vorrausgesetzt es war kein Bild auf der Seite. Als ich nach dem 56k Modem und ISDN endlich auf DSL umsteigen konnte war ich glücklich wie ein Kleinkind, dass eine Ritterburg zu Weihnachten bekommt. Mehr…

100MBit/s, 150MBit/s, 200MBit/s, Arcor, Ausbaustatus, Breitband, DSL, DSL 16.000, DSL Ausbaustatus, Glasfaser, Kabel,

Mehr


Kabelanbieter im Wandel der Zeiten

13. September 2013 Harry Film und Fernsehen  Internet  

kabelanbieter-in-deutschland
Kabel © Hans-Peter Reichartz / www.pixelio.de
Kabelfernsehen gibt es in der Bundesrepublik Deutschland erst seit den 1980er Jahren. Bis 1983 existierten generell nur öffentlich rechtliche Sender. Die Regierung unter dem damaligen Regierungschef Helmut Kohl stimmte privat finanzierten Angeboten und deren Finanzierung, die bereits seit den 1970er Jahren angedacht worden waren, zu. Die technische Umsetzung erfolgte damals durch die Deutsche Bundespost. Diese besaß damit das Monopol in diesem Bereich. Als 1989 die Postreform erfolgte, die die Post in drei Geschäftsbereiche (Postdienst, Postbank und Telekom) aufteilte, übernahm die Telekom diese Monopolstellung. Mehr…

Internet, Kabel, Kabel BW, Kabel Deutschland, Kabelanbieter, Kabelfernsehen, Liberty Global, Primacom, Tele Columbus, Tele Columbus AG, Unity Media GmbH,

Mehr


Internet im Auto – Überall mobil ins Netz

9. September 2013 Harry Autos  Internet  

neuer-bmw
BMW © F. Kolja Lenz / pixelio.de
Internetservice für die Oberklasse – Das Internet dominiert unsere Welt. Auch bei den Autoherstellern hat der Trend Einzug gehalten. Allerdings bisher nur bei den Spitzenmodellen der Premiummarken wie Audi, BMW und Mercedes. Aber auch Opel und andere Autobauer ziehen langsam nach, ebenso die kleineren Modelle werden nach und nach mit mobilem Internet ausgerüstet. Sicher ist das Internet im Auto in erster Linie für praktische Belange Mehr…

Audi, Audi Connect, Autos, BMW, COMMAND Online, ConnectedDrive, IFA 2013, Internet, Internet im Auto, Mercedes, MMI-System,

Mehr


Internet spottet über Bitcoin-Fonds

2. Juli 2013 Harry Internet  News  

bitcoins
Bitcoin © Bitcoin
Man kann Autos, Nahrung, Kleidung, Elektronik, Haushaltsutensilien etc. für sie kaufen, an zwielichtigen Versteigerungen auf der “dunklen Seite des Internets” teilnehmen, Mörder und Attentäter damit bezahlen oder, zumindest wenn der Plan von Cameron und Tyler Winklevoss aufgeht, bald auch an der Börse damit handeln. Die Rede ist von Bitcoins, der virtuellen Währung, die es eigentlich nur im Internet gibt und die trotzdem einen echten Gegenwert in US-Dollar hat. In den letzten Jahren war es überaus still um die kontrovers diskutierte Währung, kaum jemand hat sich für Bitcoins interessiert, wenn überhaupt wurden sie nur benutzt, um damit im sogenannten “Deepweb”, manchmal auch als die dunkle Seite des Internets bezeichnet, illegale Geschäfte abzuwickeln. Doch jetzt scheint auch die Öffentlichkeit ein Interesse an der Währung zu zeigen, mit der theoretisch völlig anonyme Transaktionen möglich sind. Mehr…

Bitcoin, Bitcoin-Fond, Bitcoins, Währung, Winklevoss, Winklevoss-Zwillinge,

Mehr


    1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9    Ältere Einträge »


footer