Reisen
GB Pics

Pauschalreise katalonische Küste von Costa Brava bis Costa Dorada

2. August 2014 Harry Reisen  

port-vell-barcelona-katalonische-kueste
Port Vell Barcelona – Katalonische Küste
© TiM Caspary / pixelio.de
Zwischen dem Gebirgszug der Pyrenäen und dem Mittelmeer liegt im äußersten Südosten Spaniens die autonome Gemeinschaft Katalonien. Die katalonische Küste erstreckt sich über ihre vier Provinzen Lleida, Girona, Barcelona und Tarragona, die drei zuletzt genannten grenzen an das Mittelmeer und nehmen dabei einen Küstenabschnitt ein, der sich von der französischen Grenze im Norden über 580 Kilometer in Richtung Süden bis an das Mündungsdelta des Ebro bei Amposta erstreckt. Mehr…

Costa Brava, Costa del Garraf, Costa del Maresme, Costa Dorada, Katalonien, katalonische Küste,

Mehr


Trolley oder Reisetasche fürs Gepäck? Ratgeber, Test & Tipps

17. Februar 2014 Harry Reisen  

trolley-reisetasche-gepaeck
Trolley oder Reisetasche © Petra Schmidt / pixelio.de
Reisende müssen schon vor der Abreise einige wichtige Entscheidungen treffen, vor allem bei der Wahl der Gegenstände, die mitgenommen werden sollen. Kleidung, technische Ausrüstung, Wertgegenstände – alles sollte idealerweise in ein Gepäckstück passen. Was ist da besser: ein Trolley oder eine Reisetasche? Theoretisch geht beides zugleich: einen Trolley hinter sich herziehen, während die Reisetasche über die Schulter geworfen wird. Sollen längere Strecken gehend zurückgelegt werden, ist diese Variante nicht zu empfehlen. Ebenfalls ist es nicht angenehm, sich in einem überfüllten Bus mit mehreren Gepäckstücken durchzuschlagen. Aus Gründen der Effizienz und Bequemlichkeit ist also ein einziges Gepäckstück ratsam. Mehr…

Gepäck, Hartschalenkoffer, Koffer, Reise, Reisetasche, Trolley,

Mehr



Reiserücktrittsversicherung

20. Januar 2014 Harry Reisen  Versicherung  

reise-strand-cocktail
Reise © PublicDomainPictures @ pixabay.com
Quelle – Lizenz: Public Domain CC0
Eine Reise mit den Liebsten in ferne Länder, zu fremden Kulturen, dies ist für viele Bundesbürger das Highlight des Jahres. Der Jahresurlaub beginnt allerdings nicht erst am Tag der Reise, sondern schon mit der Planung und Buchung. Das Studieren der Reisekataloge und die Wahl des Urlaubsziel setzen bereits Endorphine frei, denn Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude und somit wird die Reise bereits viele Monate vor Reiseantritt gebucht. Dies machen sich viele Reiseveranstalter zu Nutzen. Mehr…

Koste, Reise, Reisekosten, Reiserücktrittsversicherung, Storno, Stornogebühren, Versicherung,

Mehr


Busreisen mit dem ADAC Postbus

20. Dezember 2013 Harry Reisen  

Durch die Zusammenarbeit des ADAC und der Deutschen Post ist ein neues Angebot für Reiseliebhaber enstanden: Der ADAC Postbuss. Dabei handelt es sich um Fernbusse, die enstpanntes und stressfreies Reisen zwischen beliebten Städten garantieren.

Mehr…

ADAC Postbus, Busreisen,

Mehr


Luxus Urlaub und Immobilien auf Mallorca

26. November 2013 Harry Immobilien  Reisen  

mallorca-meer
Mallorca © fredvida / pixelio.de
Mallorca, die Sonneninsel im Mittelmeer, ist eines der bevorzugten Reiseziele deutscher Touristen. Die größte der Baleareninseln wird sogar scherzhaft als 17. Bundesland bezeichnet, weil sich in der Hauptsaison in den Touristenzentren so viele deutsche Gäste tummeln, dass man schon beinahe vergessen könnte, sich eigentlich auf einer spanischen Insel zu befinden. Die Anziehungskraft der Insel liegt in den magischen Worten Sonne, Strand und Meer begründet. Mallorca verspricht Urlaubsfeeling pur, und dieses Versprechen hält die Insel auch. Nun könnte man denken, dass „Malle“, wie die Urlaubsinsel von deutschen Urlaubern liebevoll und ein bisschen respektlos genannt wird, hauptsächlich vom Billigtourismus überschwemmt wird. Diese Vermutung stimmt allerdings nur zum Teil. Das absolut Faszinierende an dieser einzigartigen Insel ist die Tatsache, dass hier Pauschaltourismus und Luxusresorts friedlich nebeneinander existieren können – Mallorca bietet eben für jeden Geschmack etwas. Vor allem junge Leute besuchen zum Partymachen bevorzugt den legendären „Ballermann“, jene Partymeile am Strand von Palma, doch nur wenige Autominuten entfernt findet man beispielsweise ein 5-Sterne Hotel mit SPA & Wellnessbereich, womöglich mit angeschlossener Golfanlage. Daneben lockt das Hinterland mit wunderschönen Landschaften, die eine eigentümliche Ruhe ausstrahlen. Mallorca ist unglaublich facettenreich, es lohnt sich, die Insel zu erkunden. Mehr…

Ferienwohnung, Finca, Immobile, Immobilien, Luxus Immobilien, Luxus Urlaub, Mallorca,

Mehr


Urlaub im Harz, ein Gebirge mit Geschichte und schönen Ferienwohnungen

31. Oktober 2013 Harry Reisen  

Brocken
Brocken © JesterWr/Wikimedia licensed CC BY-SA 3.0
Nicht erst seit heute fühlen sich die Menschen im Harz wohl und lassen sich von atemberaubenden Eindrücken gefangen nehmen. Bereits schon vor über 300.000 Jahren lebte dort der Homo erectus bilzingslebensis. Auch der Neandertaler siedelte sich vor rund 250.000 Jahren dort an. Bis heute können dort Spuren der Bronzezeit besichtigt werden. Höhlen, in denen zahlreiche archäologische Funde entdeckt wurden, können mit der Führung eines Experten erkundet werden. Erst vor 40.000 Jahren wurde dort der Homo sapiens, der heutige Mensch, ansässig. Das Harz ist berühmt für seine weitreichende Bergbaukultur. Bereits in der Bronzezeit wurden dort erste Erze abgebaut. Die Stadt Sankt Andreasberg ist noch heute Zeitzeuge der vergangenen Jahrhunderte. Sie liegt im Oberharz, inmitten des Nationalparks. Neben der hohen Luftqualität, weshalb Andreasberg auch als Luftkurort bekannt ist, steht dort die modernisierte UNESCO Welterbestätte Grube Samson. Wer hier gerne einmal einen Familienurlaub verbringen möchte, der findet hier viele Angebote für Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Nicht nur anhand von historischen Bauten lässt sich die Geschichte des Bergbaus erleben. Auch die Oberharzer Mundart, welche dort gesprochen wird, ist auf die Bergleute des Harz im 16. Jahrhundert zurückzuführen. Historisch sind auch die Namen der Städte. Der oftmals auftauchende Teil des Stadtnamens “Bad” geht meistens viele Jahrhunderte zurück. Schon am Anfang des 17. Jahrhundert wurden viele Orte als Heil- und Kurorte prädestiniert. Mehr…

Bad Sachsa, Baumannshöhle, Bikepark, Braunlage, Brocken, Ferienwohnung, Ferienwohnung im Harz, Flying Fox, Goslar, Harz, Harz-Gebirge,

Mehr


Die Karibik von Dänemark

30. Juli 2013 Harry Reisen  

palme
Palme © stütz michael / pixelio.de
Kilometerlanger weißer Sandstrand. Blaue Wellen, durch nichts begrenzt als den Horizont. Grüne Palmen spenden Schatten. Aus den Lautsprechern der Strandbar zieht leise Musik zu den Strandliegen, auf denen Urlauber sich bräunen. Wo würden Sie diese Szenerie ansiedeln? Mallorca? Ibiza? Fuerteventura? Aber ganz sicher nicht in Dänemark, oder? Doch genau dort können Sie sich jetzt auch auf einem Palmenstrand entspannen. Mehr…

Dänemark, Nordjütland, Palmenstrand, Sandstrand, Strand,

Mehr


Backpacking im Trend – Abenteuer zwischen Rucksack und Hostel

29. Juli 2013 Harry Reisen  Trends  

backpacking
© Rainer Sturm / pixelio.de
Bei Jugendlichen ist in den letzten Jahren das Backpacking sehr beliebt geworden. Viele packen ihren Rucksack und machen sich auf in die große weite Welt. Die meisten größeren europäischen Städte haben Hostels eingerichtet für solche Abenteuerlustigen. Auf diese Weise kann man sehr günstig viel von der Welt sehen. Beginnen wir in Großbritannien. Die größte Insel Europas kann man einzigartig mit Backpacking besuchen. Einen Rucksack auf dem Rücken und ein Bett im Hostel und mit den Travel Express Bussen ist es ganz leicht vom schönen warmen Süden und der Küste bis hinauf in den Norden nach Schottland zu reisen. Hostels gibt es in Oxford, Cambrigde, London und Liverpool. Diese Städte sind touristisch sehr relevant, da sie eine weitreichende Geschichte und sehr viel Kultur aufweisen können. Natürlich kann man auch ein Hostel zum Beispiel in London aussuchen und sich dann nur die nähere Umgebung anschauen. Mehr…

Amerika, Australien, Backpacking, Hostel, Jugendherberge, Laufen, Rucksack, Skandinavien, Südeuropa, Wandern,

Mehr


Das Neukaledonische Barrier Reef beim Tauchen erleben!

27. Juli 2013 Harry Reisen  

neukaledonien
Neukaledonien © Bruno.Menetrier / Wikimedia
Zu dem kulturreichen und historischen Land Frankreich zieht es die Menschen aus der ganzen Welt schon seit Jahrhunderten hin. Künstler und Architekten bieten hier ihre Werke zur Schau an, doch nicht nur die historisch-künstlerische Seite Frankreichs hat es in sich. Die artenreiche, zu Frankreich gehörende, Inselgruppe Neukaledonien, die im südlichen Pazifik vor der australischen Küste gelegen ist, lädt Groß und Klein von nah und fern auf atemberaubende Tauchexpeditionen ein. Das dort gelegene Korallenriff weist eine große Vielfalt an endemischen Tierarten, das heißt Tiere, die nur dort vorkommen, auf. Neben dem australischen Great Barrier Reef ist das Barrier Reef in Neukaledonien das zweitgrößte Doppelbarriereriff des Pazifiks und der Welt. Die unglaubliche Länge von 1.500 Kilometern und die Gesamtfläche von 24.000km² bieten zahlreichen heimischen und exotischen Arten einen perfekten Lebensraum. Das sah übrigens auch die UNESCO im Jahr 2008 so und erklärte das Barrier Reef offiziell zum Weltnaturerbe. Mehr…

Barrier Reef, Fische, Insel, Neukaledonien, Neukaledonisches Barrier Reef, Pazifik, Tauchen, Unterwasser,

Mehr


    1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9    Ältere Einträge »


footer