Spiele
GB Pics

Onlinespiele und Minigames für die Mittagspause

13. März 2014 Harry Spiele  

screenshot-browsergames-minispiele
Screenshot Minispiele © onlinespiele4fun.de
Kleine Pausenspiele und Minigames sind eine der besten Methoden, sich von einem stressigen Arbeitsalltag zu erholen und die Mittagspause richtig zu genießen. Der Vorteil dieser Spiele ist es, dass sie ohne Herunterladen und ohne Installieren auf jedem Browser sofort laufen – also genau das Richtige am Arbeitsplatz. Wenn das Spiel richtig ausgewählt ist, kann es kleine Erfolgserlebnisse verschaffen. Das trägt dazu bei, dass Sie neue Kräfte sammeln und neue Energie tanken können, bevor Sie wieder an die Arbeit gehen. Mehr…

Browsergames, Minigame, Minigames, Mittagspause, Onlinespiel, Onlinespiele, Pausengame, Pausenspiel,

Mehr


Poged.com sucht Spieletester

3. Oktober 2013 Harry Spiele  

poged.com-startseite
Screenshot © poged.com
Der Erste zu sein, der ein Game spielen darf, das ist der Traum von vielen Spielern weltweit. Nicht selten gibt es regelrechte Rushs um Beta-Keys oder Spielzugänge für noch frühere Versionen. Den Spielern geht es vorallem um Ruhm und Ehre, einige gehen aber auch professioneller an die Sache herran und verdienen damit ein Zubrot oder sind gar Pro-Spieletester und bestreiten ihren Lebensunterhalt mit dem Testen von Spielen. Zum Testen gehört natürlich nicht nur das reine Spielen, vorallem das Feedback direkt an die Entwickler ist gefragt, aber auch öffentliche Rezensionnen auf den Blogs der Spieletester oder den einschlägigen Gamer-Onlinemagazinen, aber auch Interviews oder Lets Play Videos auf YouTube werden von den Spieleentwicklern gerne gesehen. Mehr…

Games, MMORPG, Onlinegames, Poged.com, Spiele, Spieletester,

Mehr


Word on the Street von AMIGO

2. Oktober 2013 Harry Spiele  

word-on-the-street
Word on the Street © Harry Henke
Mir wurde die Ehre zu teil ein brandneues Spiel von AMIGO zu testen. Dieses heißt Word on the Street und ist erst seit September für 24,99€ im Handel erhältlich.

Word on the Street ist ein Brettspiel, dass für Spieler ab 12 Jahren geeignet ist, gebraucht werden minimum 2 Spieler, maximal können 10 Personen Word on the Street gleichzeitig spielen. Eine Partie ist mit etwa 25 Minuten zu kalkulieren.

Das Spielziel von Word on the Street ist es möglichst schnell durch intelligente Wortauswahl 8 der 17 vorhandenen Buchstabensteine, die auf der Straße platziert sind für sich zu beanspruchen. Mehr…

AMIGO, Brettspiel, Intelligenz, Spiel, Spielspaß, Word on the Street, Wortduell, Wörter,

Mehr


Onlinegames so angesagt wie nie

23. Juli 2013 Harry Spiele  

die-siedler-online-2
Die Siedler Online © diesiedleronline.de / Blue Byte / Ubisoft
Was vor einigen Jahren unter dem Begriff Web 2.0 begann, nämlich die Fokussierung auf interaktive Webseiten und Portale, hat nun auch die Entertainmentbranche erreicht. Spiele über Soziale Netzwerke oder darauf ausgelegte Portale sind mittlerweile äußerst beliebt, mit Nutzerzahlen die teilweise die Millionengrenze überschreiten. Wichtig ist es, von Anfang an die richtigen Grundlagen zu setzen, um dauerhaft Erfolg zu haben.

Ich stelle in diesem Beitrag zwei bekannte Spiele vor, die über eine große Plattform verfügen und jede Menge Spielspaß versprechen. Mehr…

Browsergame, Browserspiel, Die Siedler Online, Farmerama, Onlinegames,

Mehr


Browsergames – Die rasante Entwicklung von textbasierten Online-Spielen zum Internet Hype

10. Juli 2013 Harry Spiele  

tera-screeny
Tera © tera-europe.com
Browsergames sind ein Phänomen, das die Welt der Videospiele langsam untergräbt und dauerhaft verändern könnte. Während die Produzenten von Blockbuster Games wie Halo und Call of Duty auf Grund der steigenden Produktionskosten zunehmend Schwierigkeiten mit der Finanzierung ihrer Titel haben, erweisen sich die gratis Browsergames als überraschend erfolgreiches Marktsegment.

Die schnellere und günstigere Produktion sind große Vorteile der Browsergames aus Herstellersicht

Während die Entwicklung von AAA Spielen wie Dead Space und Assasins Creed viele Jahre dauert und riesige Budgets verschlingt, können browserbasierte Games deutlich schneller und günstiger programmiert werden. Erfolgreiche Studios wie CryTech und profilierte Publisher wie Ubisoft haben diese Entwicklung bemerkt und reagieren mit zeitgemäßen Produkten. Die neue Ära der kostenlosen Games ist durch eine hohe Qualität in den Bereichen Design, Optik, Sound, Storytelling und Nutzerfreundlichkeit geprägt. Die Zeiten von minderwertigen Trash Titeln ist vorbei. Aber warum sind Spiele für den Browser auf der ganzen Welt überhaupt so beliebt geworden? Mehr…

Browser Games, Browsergames, Browserspiele, Games, Internet Hype, kostenlose Spiele, Online Spiele,

Mehr


Xbox One auf Spionagetour?

26. Mai 2013 Harry Spiele  Technik  

Die Xbox One ist bereits vorgestellt und soll nun endlich die Märkte erobern. Viele warten bereits sehnlichst auf die neue Spielkonsole.

Mehr…

Internet, Internetverbindung, Kamera, Kinect, Konsole, Spiele, Spionage, Xbox, Xbox One,

Mehr


Xbox 720 & Playstation 4 unterstützt heutige Spiele nicht

21. Mai 2013 Harry Spiele  Technik  

playstation-controller
Playstation-Controller © Markus Hein / pixelio.de
Seit Sony am 31. Januar mit der Playstation 4 die erste richtige NextGen Konsole angekündigt hat, warten die Fans von Microsoft sehnsüchtig darauf, dass diese endlich nachziehen und ihrerseits die neue Xbox vorstellen. Ob diese nun Xbox 720 oder ganz anders heißt, ist den Meisten dabei völlig egal Sie wollen einfach nur, dass sich endlich etwas bewegt auf dem eingeschlafenen Konsolenmarkt. Aktuelle Gerüchte deuten daraufhin, dass der Wunsch vieler Spieler endlich erhört wird und Microsoft eine Ankündigung für Ende Mai oder Anfang Juni plant. Als spätester Zeitpunkt wird der 11. bis 13. Juni gehandelt, da an diesen Tagen die Spielemesse E3 in Los Angeles stattfindet. Mehr…

AMD, E3, IBM, Microsoft, Playstation, Playstation 3, Playstation 4, Sony, Xbox, Xbox 720,

Mehr


Erstes Material zum Battlefield 4-Multiplayer noch vor der E3?

9. Mai 2013 Harry Spiele  

Bis zur E3 in Los Angeles sind es nicht einmal mehr zwei Monate, dennoch gibt es bereits jetzt Gerüchte zu einem der großen Blockbuster, die auf der Gaming-Messe präsentiert werden sollen. Denn angeblich dürfen Fans von Battlefield 4 in den kommenden Wochen mit einem ersten Trailer des Multiplayers rechnen.

Stein des Anstoßes:

Eine anonyme Quelle soll angeblich der Website BF4Central.com Informationen zugespielt haben, die belegen, dass Dice, die Entwickler von Battlefield 4 in Abstimmung mit dem Publisher EA bereits vor dem Start der E3 einen Trailer zum Multiplayer ihres neuen Games veröffentlichen wollen, bevor die Spieler dann auf der Messe vom 11. bis 13. Juni das Spiel selber antesten können. Zu den Gerüchten wollten sich aber weder der Publisher noch das Entwickler-Team äußern.

Großer Ansturm erwartet:

Obwohl bereits Material zum Singleplayer für Battlefield 4 veröffentlicht wurde, ist es der Multiplayer, der die meisten Spieler der Reihe interessiert. Denn während ein Singleplayer bei Shootern meistens nur ein paar Stunden andauert, ist es vor allen Dingen der Mutliplayer, der Battlefield-Veteranen und Neulinge oft Wochenlang zum Zocken anspornt. Dementsprechend ist zu erwarten, dass es viele Spieler zu dem Battlefield 4-Stand auf der E3 ziehen wird. Möglicherweise möchten Dice und EA deshalb im Vorfeld Videomaterial zum kommenden Blockbuster veröffentlichen, damit auch die, die das Game nicht selber antesten, sich dennoch einen Eindruck von dem Spiel machen können. Nach einem ähnlichen Prinzip wurde 2011 bereits vor der E3 ein Multiplayer-Video zu Battlefield 3 released, um den erwarteten Ansturm ein wenig zu verringern.

Battlefield 4, Battlefield 4-Multiplayer, Dice, E3, EA, Multiplayers,

Mehr


Online Spiele gehen in eine neue Ära über

3. April 2013 Harry Spiele  

Noch vor zehn Jahren war es relativ einfach, zwischen zwei Arten von Online Spielen zu unterscheiden.

Bei den einen handelte es sich um die qualitativ hochwertigen Spiele der großen Hersteller, die man im Handel für Preise zwischen 30 und 50 Euro kaufen konnte. Die andere Art von Online Spielen war kostenlos, dafür aber veraltet oder voll von Fehlern und wurde so auch von kaum jemandem über einen längeren Zeitraum gespielt.

Doch die Zeiten ändern sich. Große Spieleschmieden und hochspezialisierte kleinere Entwicklerbüros haben in den vergangenen Jahren ein neues Geschäftsmodell für sich entdeckt: kostenlose Online Spiele.

Hohe Qualität, großer Spielspaß und viele Spieler – und das kostenlos

Diese Online Spiele der neuen Ära zeichnen sich technisch durch hohe Qualität aus, durch Spielspaß und -tiefe, und in der Regel auch durch eine große Anzahl an Spielern.

Ein aktuelles Erfolgsbeispiel ist dabei Rising Force Online, ein aktueller Spielehit, der den Spieler in eine ferne Galaxie versetzt, in welcher ein erbitterter Krieg zwischen drei verschiedenen Rassen tobt. Tausende Spieler auf der ganzen Welt beteiligen sich schon heute an dem Spiel und täglich kommen mehr hinzu. Trotzdem kann das Spiel tatsächlich gänzlich kostenfrei heruntergeladen und gespielt werden – für unbegrenzte Zeit, versteht sich.

Wie Spielehersteller mit kostenlosen Online Spielen Geld verdienen

Natürlich verdienen die Spielehersteller trotzdem Geld mit ihren Spielen, auch wenn sie diese kostenlos anbieten. Anders wäre es auch nicht möglich, derart anspruchsvolle Spiele zu produzieren, denn die Entwicklung von Spielen kann viel Geld kosten, in der Regel viele Millionen Euro.

Dieses Geld verdienen Anbieter von Gratis-Spielen nun nicht mehr über den einmaligen Verkausfpreis, sondern zum Beispiel über Gegenstände, die innerhalb des Spiels gegen reales Geld verkauft werden oder mittels verschiedener Erweiterungen und Verbesserungen zum Grundspiel, dies funktioniert vorallem in den sogenannten MMORPGs schon seit längerer Zeit sehr gut.

Ihr Erfolg gibt vielen Spieleschmieden Recht, und so kann man davon ausgehen, dass die Online Spiele tatsächlich drauf und dran sind, sich in eine neue Ära zu begeben, eine Ära, in der bezahlte Spiele gestern waren.

Browsergames, Free to play, Game, kostenlose Spiele, Online Game, Online Spiele, Rising Force Online, RPG, Spiel, Spielerhersteller,

Mehr


Das Facebookspiel “Café World”

18. März 2013 Harry Facebook  Spiele  

Facebookspiele erfreuen sich großer Beliebtheit. Das Social Game „Café World“ ist ein sehr beliebtes Game auf Facebook – mehr als 11.000.000 Likes sprechen hier für das Game.

Ziel des Spiels ist es, als Cafébesitzer sein Vermögen zu vermehren und die Ausstattung des Cafés mit zunehmendem Erfolg zu verbessern. Der Spieler hat hierbei einen entscheidenden Einfluss auf die Gestaltung des Cafés und bestimmt somit über seinen Gewinn.

Was ist wichtig für den Erfolg im Spiel?

Nachdem das Facebookspiel installiert wurde, beginnt man zunächst mit der Auswahl der Grundeinrichtung und dem Stil des Cafés. Darauf sollte der Spieler Wert legen, denn je einfacher die Kellner von der Küche zu den Gästen kommen können, umso besser lässt sich Geld verdienen. In der Küche beginnt man von „unten“ mit der Zubereitung einfacher Burger und steigert sich im Laufe des Spiels mit besseren Rezepten zu mehr Umsatz. Bestellungen sollten schnell abgearbeitet werden; mehr Punkte bringt die gleichzeitige Abarbeitung mehrerer Bestellungen. Bessere Rezepte gibt es durch Erhöhung der Erfahrungspunkte.

Wie im echten Leben wird auch bei Café World Wert auf eine saubere Küche gelegt. Nach jedem fertigen Gericht sollte die Küche sauber gehalten werden und wenn möglich, Gerichte auf Vorrat gekocht werden, damit diese auch ohne die Anwesenheit des Spielers serviert werden können.
Hat man die ersten Basics des Browsergames beherzigt und Erfahrungspunkte gesammelt, investiert der Spieler nun in weitere Designs für sein Café.

Freunde einladen für mehr Gäste

Ohne Einladung von Facebook Freunden kommt der Cafè-World-Spieler nur langsam voran. Wenn man Freunde einlädt, steigert man seinen Umsatz und gewinnt Erfahrungspunkte. Die Freunde können dem Spieler zum Beispiel in seinem Café bei der Bedienung der Gäste aushelfen und umgekehrt kann der Spieler auch bei seinen Freunden aushelfen. Ist der Spieler hierbei erfolgreich, gewinnt er zusätzliche Einrichtungsgegenstände, um seinem Café eine persönliche Note zu geben.

Browsergame, Cafe World, Caféworld, Facebook, Facebook Spiel, Facebookspiel, Freunde, Spieler,

Mehr


    1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9    Ältere Einträge »


footer